Allgemeines

Das Profil Technik und Management im TG ist bei den Schülern sehr beliebt. Ein Schulfach, das hier neu eingeführt wurde nennt sich Projektmanagement. Hier sollen die Schüler an einem praktischen Beispiel lernen, was es bedeutet ein Projekt so zu planen und durchzuführen, damit es erfolgreich abgeschlossen werden kann. Lerninhalte sind u. a. Projektstrukturpläne, Netzpläne oder Projektorganisationen.

Wir sind glücklich hierbei auf starke Kooperationspartner bauen zu können.

Eberspächer Innovative Automobiltechnik aus Esslingen

Eberspächer-Technologie leistet weltweit einen aktiven Beitrag zu umweltverträglicher Mobilität: Mit rund 8000 Mitarbeitern, an über 65 Standorten in mehr als 25 Ländern. Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie. Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2013 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von über 2,9 Milliarden Euro. 

In einem eigenständigen, inhabergeführten Familienunternehmen profitieren Mitarbeiter wie Geschäftspartner von schlanken Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer verlässlichen, in über 100 Jahren gewachsenen Wertekultur. Dazu zählt auch gesellschaftliche Verantwortung. 

Deshalb ermöglicht Eberspächer seit 2009 den Schülern der Friedrich-Ebert-Schule im Rahmen einer Bildungspartnerschaft Einblicke in die Arbeitswelt. Oberstufenschüler sammeln in Arbeitsgruppen über mehrere Monate hinweg praxisnah Erfahrungen im Projektmanagement. Potenzielle Nachwuchsführungskräfte lernen dabei ein breit gefächertes Themenspektrum kennen: Ob Abfragen zur Kundenzufriedenheit über Zukunftstrends in der Fahrzeugbeheizung bis hin zur Entwicklung von Musterkatalogen.

Weitere Informationen rund um das Unternehmen und die angebotenen Ausbildungsberufe finden Sie auch unter 

Bei Fragen zum Thema Ausbildung erreichen Sie uns per E-Mail unter 

ausbildung-es(at)eberspaecher.com oder telefonisch unter 0711 939-0334.

Festo

Festo ist ein weltweit führender Anbieter von pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik und Weltmarktfuehrer in der technischen Aus- und Weiterbildung. Das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Esslingen a. N. hat sich zum Leistungsführer seiner Branche entwickelt. Die Festo Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 mit 16.500 Mitarbeitern in 61 Ländern einen Umsatz von über 2,24 Mrd. Euro.

Abwechslungsreich, interessant, aussergewöhnlich - so könnte man die Ausbildung oder ein duales Studium bei Festo vielleicht am besten beschreiben. Auslandsaufenthalte, Seminare, Fortbildungen sowie unsere Jugend-, Studenten- und Einführungstage sorgen für eine Ausbildung, die nicht nur Wissen schafft, sondern auch noch Spass macht!

Bewerben Sie sich jetzt bei einem der innovativsten Unternehmen in der gesamten Region und erleben Sie die Zukunft! Bei Festo erwarten Sie modernste Ausbildungskonzepte und Technologien, hochmotivierte, speziell geschulte Ausbilder und natürlich die reelle Chance auf eine Übernahme nach Abschluss Ihrer Berufsausbildung.

Was wir von Ihnen erwarten? Wir suchen nicht die Besten, sondern die, die zu uns passen!

Wer motiviert, interessiert, lernbereit und flexibel ist, bekommt von uns die große Chance, Teil unseres Erfolges zu werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Telefon 0800-44739858638

(kostenlos täglich zwischen 7 und 22 Uhr erreichbar)


Bosch-Reutlingen

BOS

Als internationale Unternehmensgruppe mit Standorten in Europa, Nordamerika und Asien entwickelt, fertigt und vertreibt BOS innovative Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie. In der über 100-jährigen Unternehmensentwicklung hat BOS sich globale Präsenz und weltweite Technologie- und Marktführerschaft in wesentlichen Produktfeldern des Fahrzeuges erarbeitet. 

Seit Gründung in 1910 sind alle Unternehmen der Gruppe in Familienbesitz. Visionär und engagiert führen Management und Mitarbeiter das Unternehmen als globalen, kundenorientierten Automobilzulieferer mit Begeisterung für kundenspezifische Produktlösungen. 

Die Ausbildung bei BOS findet in einem kooperativen und dynamischen Team statt. Wir bieten Ihnen eine solide Berufsausbildung mit interessanten Perspektiven zur Weiterentwicklung nach der Ausbildung sowie attraktive Sozialleistungen. 

Von Ihnen erwarten wir – entsprechend Ihrem Ausbildungswunsch – einen sehr guten Hauptschulabschluss bzw. einen guten Realschulabschluss oder Abitur mit guten Noten in Mathematik, Physik und Englisch. 

Macht Ihnen Lernen Spaß, sind Sie engagiert und begeisterungsfähig und möchten Sie sich auch in Zukunft gerne weiter entwickeln? Dann sind Sie bei BOS richtig denn wer mit uns an den Start geht, kann etwas bewegen und an der Spitze mitfahren. Steigen Sie ein in ein kreatives Umfeld und arbeiten Sie mit uns an zukunftsweisenden technischen Entwicklungen. Lernen Sie mit uns Ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten und Ihre Leistungsbereitschaft zu entwickeln. 

Studieren Sie die unterschiedlichen Startpositionen bei BOS und finden Sie aktuelle und weiterführende Informationen auf www.bos.de 

Bei Fragen zur Ausbildung erreichen Sie uns unter 0711 9360-1241

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Mehr Termine