Mechatronikerklasse besichtigt Feuerwache auf dem Flughafen Stuttgart

|   FES

Die Klasse E2ME2 wurde zu einer exklusiven Exkursion auf den Flughafen Stuttgart eingeladen. Der Schwerpunkt der Führung lag auf den technischen Bereichen des Flughafens, sowie der Feuerwache.

So wurden die Schülerinnen und Schüler in die Welt der Sicherheitstechnik eingeführt. Beeindruckt waren die Mechatroniker/innen von der komplexen Steuerung/Sensorik und Aktuatorik der Tore und Türen auf dem Flughafengelände.

Mit großem Interesse folgten die Schülerinnen und Schüler den Erklärungen zur Förderleistung und Funktion der Löschpumpen. Selbst eine Siemens SPS (welche die Schülerinnen und Schüler bereits seit dem 1.Lehrjahr programmieren) findet in den Löschfahrzeugen Anwendung. Das Schaummittel wird durch einen Pumpenvormischer angesaugt und in den Saugeingang der Feuerlöschkreiselpumpe eingespeist. Die SPS-Steuerung wertet die von den Durchflussmessern kommenden Signale aus und steuert die Dosiereinrichtung entsprechend der vorgewählten Zumischrate.