Girls'Day an der Friedrich-Ebert-Schule

|   FES

Am 28.04.2022 fand der bundesweite Aktionstag zur Förderung von Mädchen in MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) statt.

17 Schülerinnen besuchten die FES, um einen Einblick in die Möglichkeiten an unserem Technischen Gymnasium und darüber hinaus zu bekommen.

Unsere Abteilungsleiterin, Frau Kaplankiran, begrüßte die Schülerinnen in unserem IoT-Labor. Im anschließenden Gespräch und Schnupperunterricht mit Frau Eberspächer lernten die Schülerinnen das Profilfach Umwelttechnik und seine Besonderheiten besser kennen. Im anschließenden Austausch mit einer ehemaligen Schülerin, Larissa Martin, die vor zwei Jahren bei uns an der Schule ihr Abitur gemacht hat, konnten die Schülerinnen Fragen rund um unsere Schule und das Fach Mechatronik stellen. Mit einer Schulhausführung konnten die Schülerinnen sich ein Bild unserer Schule sowie unserer technischen Ausstattung, unseren verschiedenen Laboren und Werkstätten machen. Um alle drei Profilfächer kennenzulernen gaben danach zwei Schülerinnen der Eingangsklasse und Frau Schäfer einen Einblick in das Profilfach Technik und Management. Am Ende bestand die Möglichkeit noch Fragen zu stellen.

Wir hoffen, euch hat der Tag genauso viel Spaß gemacht wie uns!