Eisenbahnlabor - update

|   FES

Das Eisenbahnlabor geht mit großen Schritten voran. Alle Beteiligten arbeiten mit Freude und Eifer an der Realisierung dieses großen Projektes.

Die Klasse 1BFMF unter der Leitung von Herrn Gugler hat die Unterkonstruktion fertiggestellt.

Der Schreiner ist fertig. Nun kann der Aufbau der Elektrik und der Gleisfelder beginnen.Der Bau der Elektrik ist weit fortgeschritten.

Jeder Bahnhof erhält seine eigene Steuerzentrale. Booster sorgen für den Fahrstrom, Weichendecoder mit Trafos für den Schaltstrom, Rückmelder für den Blockmeldungen. Jedes Schaltpult wird komplett vorgeplant und exakt nach Vorgaben aufgebaut. Auch die Verteiler werden selbst gelötet.