Drei Schulen - Ein Campus

|   FES

Das Berufsschulzentrum in Esslingen-Zell besteht aus drei verschiedenen beruflichen Schulen:

John-F.-Kennedy-Schule (Kaufmännische Schule), Käthe-Kollwitz-Schule (Hauswirtschaftliche Schule) und Friedrich-Ebert-Schule (Gewerbliche Schule).

Doch was haben diese drei Schulen gemeinsam? Alle drei Schulen teilen sich einen gemeinsamen Campus. Doch nicht nur das, auch die SchulleiterInnen Frau Dr. Melke-Lingnau, Frau Rembach und Herr Hofmeister möchten in Zukunft noch mehr zusammenarbeiten.

Aus diesem Grund fand am Montag, 31. Januar 2022 der erste von drei Besuchen statt. Die Friedrich-Ebert-Schule lud die Schulleitung und Abteilungsleitung der John-F.-Kennedy-Schule und der Käthe-Kollwitz-Schule zu einem Rundgang sowie einem Austausch ein.

Ziel dieser gegenseitigen Besuche ist es, dass man das Schulleben der jeweils anderen Schulen besser kennenlernt, gemeinsam zusammenarbeitet, neue Ideen sammelt, Erfahrungen teilt und austauscht und einfach eine angenehme „Nachbarschaft“ pflegt.

Wir freuen uns jetzt schon auf den Besuch bei unseren beiden "Nachbarn".