Corona - Aktuelle Informationen zum Schulstart

|   FES

Alle Informationen zum Schulstart bzgl. Mund - und Nasenschutzpflicht und Rückkehr aus Risikogebieten.

Mund- und Nasenchutz

Nach den Sommerferien, ab l4. September 2020, besteht in Baden-Württemberg an allen weiterführenden ab Klasse fünf (an SBBZ ab der Hauptstufe) und an beruflichen Schulen die Pflicht, außerhalb des Unterrichts (explizit ausgenommen sind Unterrichtsräume, die zugehörigen Sportanlagen und Sportstätten sowie die Nahrungsaufnahme) eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Jede Person, die ab diesem Zeitpunkt auf dem Schulgelände und im Schulgebäude außerhalb des Unterrichtsraumes auf entsprechenden Begegnungsflächen unterwegs ist (insbesondere auf den Fluren, in den Treppenhäusern, auf dem Schulhof oder auf den Toiletten), muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Selbstverständlich ist das freiwillige Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch während des Unterrichts möglich.

 

Rückkehr aus Risikogebieten

lm Hinblick auf anstehende Urlaubsreisen und die Rückkehr aus Risikogebieten weisen wir auf die entsprechenden lnformationen des Ministeriums für Soziales und lntegration hin. 

 

LINK

Die erforderliche Risikoabschätzung bleibt jedoch deren autonomer Entscheidung überlassen. Diese sollte dabei die Notwendigkeit der Reise und das jeweilige Risiko verantwortungsvoll abwägen.