AusbilderInnen der Bahn besuchen Eisenbahnlabor

|   FES

Am Donnerstag, 19.05.2022 besuchten Ausbilderinnen und Ausbilder der Bahn (DB Netz) das Eisenbahnlabor der Friedrich-Ebert-Schule. Die technische Einführung übernahm Herr Grandjean, der auch maßgeblich an der Entwicklung und dem Aufbau des Labors beteiligt ist. Fachlehrer Andreas Schoenenberg ergänzte den pädagogischen Teil und die Vorgehensweise im Schulbetrieb.

Nach einer kurzen Einführung konnten die AusbilderInnen je zu zweit einen Bahnhof bzw. ein Stellwerk übernehmen und stellten die Fahrstraßen für die verkehrenden Züge sicher.

Im Gespräch zwischen Ausbildern und Lehrern wurde überlegt, inwieweit die Kooperation zwischen der FES und der Ausbildung der Bahn (DB Netz) intensiviert werden könne. Hier sollen künftig weitere Konzepte erarbeitet werden.