AMB Messebesuch der Klasse TG13/1

|   FES

„Ausstellung für Metallbearbeitung“

Organisiert von unserem Technik Lehrer Herrn Burger, erhielten wir Karten für das Messegelände Stuttgart von der Firma DMG Mori. Aktuell war hier die AMB Messe zu sehen. Bei der AMB geht es allgemein um die Metallbearbeitung. Im Mittelpunkt standen dabei Maschinen von renommierten Firmen aus der Region sowie auch außerhalb. Beispielsweise wurden „CNC- Fräs- und Drehmaschinen“ sowie Zubehör jeglicher Art ausgestellt.

Nachdem die gesamt Klasse versammelt und angekommen bei der Messe war, durften wir uns in kleinen Gruppen frei auf der Messe bewegen. Als roten Faden hatte wir im Voraus Fragen bekommen, die es zu beantworten galt. Die Messe war sehr umfangreich und konnte somit verschiedenste Interessen bedienen. Besonders gut hat uns Schülern und Schülerinnen gefallen, dass wir von den Ausstellern sehr ernst genommen wurden und somit Fragen über die ausgestellte Technik und dementsprechende Berufe stellen konnten. Abschließend erhielten wir noch eine private Führung von unserem Kontakt der Firma DMG Mori. Im Rahmen dieser bekamen wir einen technisch detaillierten Einblick in die CNC Thematik, die uns auch im Unterricht beschäftigt.

(Verfasser/in Amine Yüce & Tom Stern – TuM 13/1)