MINT-Schwerpunktsetzung

Als gewerblich-technische Schule ist es uns ein großes Anliegen, die MINT-Fächer entsprechend zu fördern. Hierbei ist uns neben der theoretischen Vermittlung insbesondere auch ein Praxisbezug sehr wichtig. Diesen fördern wir durch verschiedene Projekte, beispielsweise unser Israel-Projekt im Fach Sondergebiete der Technik oder aber durch verschiedene Kooperationen mit der Hochschule Esslingen oder namenhaften regionalen Betrieben wie BOSCH Thermotechnik. Durch unsere beiden Labore, die die Bereiche Industrie 4.0 und Handwerk 4.0 abdecken, kann gewährleistet werden, dass unsere SuS innovativen Unterricht erhalten, der sie adäquat auf die spätere Studien- und Berufswelt vorbereitet. Auch unsere eigene Berufsberatung unterstützt hierbei und bietet das ganze Schuljahr verschiedene Maßnahmen an, um die SuS insbesondere im MINT-Bereich zu unterstützen. Um diesen Bereich auch für Schülerinnen attraktiver zu gestalten, bieten wir darüber hinaus einen eigenen Girls' Day an und ermöglichen es unseren Schülerinnen hier externe Angebote wahrzunehmen.

MINT-Projekte

  • Israel-Projekt im Fach Sondergebiete der Technik (Robotik)
  • Projekte mit unseren Partnern 

    • Hochschule Esslingen
    • ADS-TEC
    • BOSCH Thermotechnik

  • Programmierung/Parametrierung einer Firewall in Kooperation mit unserem Partner ADS-TEC

Kooperationen

Um unsere SuS bereits in der Schule mit der Berufswelt vertraut zu machen, kooperieren wir in einigen Fächern / Projekten mit verschiedenen Firmen und Institutionen. 

  • Hochschule Esslingen
  • ADS-TEC
  • Bildungspartner

    • FESTO
    • BOS
    • Eberspächer
    • BOSCH Thermotechnik

  • Wissensfabrik
  • Max-Taut-Schule Berlin
  • Israelische Schule in Berlin

Berufsberatung

Unsere SuS in ihrer Berufswahl zu unterstützen, ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb finden ganzjährig verschiedene Maßnahmen hierzu statt.

  • Allg. Informationsveranstaltung zur Studien- und Berufsorientierung durch Studienberater
  • Individuelle Termine beim Studienberater an der Schule
  • Teilnahme am Studieninformationstag in BW (SuS werden an diesem Tag vom Unterricht freigestellt)
  • Veröffentlichung aktueller Informationen zu Informationsveranstaltungen der Hochschulen sowie zu Terminen von Studien- und Ausbildungsmessen
  • Studien- und Ausbildungsbotschafter
  • Vorträge zu MINT-Berufen durch externe Firmen / Institutionen

Innovativer Unterricht

Innovativer und zeitgemäßer Unterricht ist unser Anspruch. Dies gelingt uns u. a. durch unsere sehr gute Ausstattung der Klassenräume/Labore/Werkstätten und unseren Tablet-Unterricht. 

In unseren hochmodernen Laboren, IoT-Labor und Multilabor, haben die SuS zudem die Möglichkeit, in die Welt der Industrie 4.0 bzw. Smart-Home einzutauchen.

Exkursionen und Kooperationen mit unseren Partnern im Rahmen des Unterrichts runden unseren innovativen Unterricht ab.

Schülerinnen für MINT begeistern

Auch im Jahr 2022 beeinflussen Rollenbilder und Rollenklischees noch immer die Berufs- und Studienwahl vieler junger Mädchen in Deutschland. Um dem entgegenzuwirken und dafür zu sorgen, dass die Berufs- und Studienwahl mehr interessen- und stärkengeleitet stattfindet, führen wir verschiedene Aktivitäten durch:

  • Girls' Day an der FES für Schülerinnen aus den umliegenden Real- und Gemeinschaftsschulen
  • Teilnahme unserer Schülerinnen an externen Angeboten am Girls' Day und darüber hinaus
  • Vorträge von externen Vertreterinnen

Unterstützungsangebote

  • Vorbereitung in Mathematik und Physik
  • SuS helfen SuS am Technischen Gymnasium
  • Unterstützung bei der Suche nach Nachhilfelehrern (Vermittlung ehemaliger SuS der Schule)

Schuljahresplan

ZeitraumAktivitätKlassen
Willkommenstag

Kennenlernen durch gemeinsame Projekte aus der "Wissensfabrik"

Alle Eingangsklassen(TG11)
SeptemberVortrag zu MINT-Berufen durch externe FirmaAlle Klassen der Jahrgangsstufe 2 (TG13)
NovemberSchnupperunterrichtFür SuS aus den umliegenden Real-/ und Gemeinschaftsschulen
NovemberStudieninformationstagAlle Klassen der Jahrgangsstufen 1 und 2 (TG12 / TG13)
JanuarTag der offenen TürFür alle interessierten SuS
Februar / JuliVortrag zu Möglichkeiten und Perspektiven in MINT-Berufen durch externe Firma

Nur für Schülerinnen

Alle Klassenstufen

AprilGirls' Day

FES-Schülerinnen gehen an die HS Esslingen

Externe Schülerinnen zu Besuch an FES

Mai / JuniExkursion an Hochschule EsslingenEingangsklassen (TG11) und alle Klassen der Jahrgangsstufe 1 (TG12)
JuniHS Esslingen zu einem Gastvortrag an der FES: Vortrag über StudienmöglichkeitenEingangsklassen (TG11) und alle Klassen der Jahrgangsstufe 1 (TG12)


Ansprechpartner

LiA Dr. Christian Weinzierl
MINT-Beauftragter
LiA Dr. Christian Weinzierl
Raum: 244
Tel.: 0711/3607-244
E-Mail: weinzierl(at)fes-es.de

Ansprechpartner

OStR Dr. Bernhard Metz
Fachbereichsleitung Mathematik
OStR Dr. Bernhard Metz
Raum: 244
Tel.: 0711/3607-244
E-Mail: metz(at)fes-es.de

Ansprechpartner

StR Christoph Comtesse
Naturwissenschaften und Fachbereichsleitung Physik
StR Christoph Comtesse
Raum: 241
Tel.: 0711/3607-241
E-Mail: comtesse(at)fes-es.de

Ansprechpartner

Fachbereichsleitung Technik und Informatik
StD Rolf Rahm
Raum: 241
Tel.: 0711/3607-241
E-Mail: rahm(at)fes-es.de