Die erste Fachstufe der Anlagenmechaniker SHK der FES besuchte den Großhändler Ottenbruch in Neuhausen

|   FES

Herr Marc Ottenbruch stellte den interessierten Auszubildenden seine Firma und den in der SHK-Branche üblichen „dreistufigen Vertriebsweg“ mit dessen Vorteile vor.

Anschließend erklärte er den Schülern die Badplanung und -beratung im Hause Ottenbruch. Dann ging es in vier kleinen Gruppen durch die hochwertige Badausstellung. Dort wurde detailliert auf die  Besonderheiten in der Beratung und der Technik z.B. anhand einem Dusch-WC eingegangen. Dieses Wissen können die Auszubildenden nun direkt in einem Badplanungsprojekt im schulischen Unterricht umsetzen.