! WICHTIG !

Aufgrund zu geringer Anmeldungen kommt der Kurs "Zusatzqualifikation FHR" im aktuellen Schuljahr nicht zustande.

Allgemeines

Allgemeines

Das Ziel dieses seit 2001 laufenden neuartigen Schulversuchs des Kultusministeriums Baden-Württemberg ist es, parallel zu einer gewerblichen Berufsausbildung und deren Abschluss durch Zusatzunterricht und einer Zusatzprüfung die Fachhochschulreife zu erlangen.

Zusatzunterricht

Fach1. Jahr2. Jahr3. Jahr
Deutsch II12-
Englisch33-
Mathematik222

Probezeit

Am Ende des 1. Schulhalbjahres im ersten Schuljahr muss man in den Fächern des Zusatzunterrichts mindestens den Notenschnitt 3,5 erreichen; kein Fach darf schlechter als ‚mangelhaft’ bewertet sein.

Am Ende des 1. Schuljahres muss man in den Fächern des Zusatzunterrichts mindestens den Notenschnitt 4,0 erreichen; kein Fach darf schlechter als ‚mangelhaft’ bewertet sein.

Prüfungen

Schriftliche Abschlussprüfung:

  • Am Ende des zweiten Schuljahres in den Fächern Deutsch II und Englisch
  • Am Ende des dritten Schuljahres im Fach Mathematik

Zeugnis

Das Zeugnis der Fachhochschulreife erhält, wer folgende Prüfungen bestanden hat:

  1. die Berufsschulabschlussprüfung und
  2. die Abschlussprüfung der Berufsausbildung und
  3. die Prüfungen für die Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

Das Zeugnis der Fachhochschulreife kann nur ausgestellt werden, wenn die beiden anderen Zeugnisse vorgelegt werden.
Die Fachhochschulreife berechtigt zu einem Studium an den Fachhochschulen im gesamten Bundesgebiet.

Aufnahmevoraussetzungen

  1. Ein gewerbliches Berufsausbildungsverhältnis von mindestens dreijähriger Dauer.
  2. Ein mittlerer Bildungsabschluss an einer Realschule bzw. Werkrealschule
    oder 
    eine Fachschulreife an einer zweijährigen Berufsfachschule 
    oder 
    Versetzung nach Klasse 10 eines Gymnasiums.

Anmeldung

Geben Sie Ihre Anmeldeunterlagen im Sekretariat der Friedrich-Ebert-Schule ab.
Dem Anmeldeformular sind folgende Unterlagen beizufügen:

  1. Zeugnis über den mittleren Bildungsabschluss als beglaubigte Kopie,
  2. eine Abschrift bzw. Kopie des Ausbildungsvertrages,
  3. ein Lebenslauf in tabellarischer Form mit aktuellem Lichtbild

Falls sich mehr Schüler für den Zusatzunterricht Fachhochschulreife anmelden als Plätze vorhanden sind, muss ein Auswahlverfahren (in der 2. Schulwoche) durchgeführt werden.
Anmeldeschluss: 15. Juli

Ansprechpartner

StD Dimitrios Matziris
Abteilungsleiter
StD Dimitrios Matziris
Raum: V21
Tel.: 0711/3607-121
E-Mail: matziris(at)fes-es.de

Abteilungsleiter

StD Dimitrios Matziris

Raum V20
Telefon: 0711/3607-120
matziris(at)fes-es.de

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Mehr Termine